Aktiv und Aktuell > Einfeld - Aktiv > TS Einfeld > Einfeld in Bewegung

"Einfeld in Bewegung" . . . war groß auf den Plakaten zu lesen, die die erste Veranstaltung am 02.06.2013 auf dem Gelände des Sportheim TS Einfeld im Roschdohler Weg ankündigten. Es war ein Sommerfest des TSE der "besonderen Art" für Jung und Alt. Laura Bern und ihre Helfer hatten einen Parcour voller sportlicher "Mitmachaktionen" aufgebaut, auf dem viel Bewegung aller Beteiligten "gefordert" war. Damit keine Station ausgelassen wurde, erhielt Klein und Groß am Startpunkt einen Laufzettel. Den galt es, auf der Festwiese des TSE "abzuarbeiten" und zum Schluß ausgefüllt abzugeben. Für das leibliche Wohl wurde selbstverständlich durch das Team vom Sportheim ("Milo an der Grillzange") gesorgt. Der Reinerlös der Veranstaltung ging an die Initiative EIKA (Einfelder Initiative gegen Kinderarmut).          (Fotos von HaJo und rue_ma_einfeld)

Klein und Groß am Startpunkt.

Laura Bern hatte alles gut vorbereitet.

"EIKA" war auch vertreten ...

Musikalisch ist so manches Kind.

Tanzen brachte den Kindern Spaß.

Einfach mal Sackhüpfen ...

Gemeinsam in Bewegung.

Auf Stelzen sich bewegen.

Dosenwerfen ist nicht einfach.

Auf die Pauke ... äh ... Trommel hauen.

Schminke ein Mal anders ...

Man(n) - ein Bauchtänzer ...

Ein Einfelder "Maradonna" ...

Nach dem Wurf das Wiederaufbauen ...

Musik zur Unterhaltung ...

Geschicklichkeit und Ausdauer ...

Auch die Großen in Bewegung ...

... und den Laufzettel wieder abgeben.