Aktiv und Aktuell > Ev. Kirchengemeinde > Neues Gemeindehaus in 2009/10

Ein neues Gemeindehaus... Die Kisten wurden gepackt, die Bagger kamen: Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Einfeld erhält ein neues Gemeindehaus. Die alten Gebäude waren durch Feuchtigkeit und Schimmel in einem derart schlechten Zustand, dass eine Sanierung nicht mehr sinnvoll war. Der Kirchenvorstand hatte deshalb schon im Jahr 2008 die Notbremse gezogen und den Neubau beschlossen. Die Planungen lagen in den Händen des Einfelder Büros Stoy Architekten. Einen ersten Einblick in das Vorhaben hatten sich viele Einfelder bereits beim Einfelder Frühlingsmarkt 2009 verschaffen können. Dort wurden die Baupläne präsentiert sowie erläutert und Mädchen und Jungen des Kindergartens hatten ein Modell des neuen Komplexes gebastelt.
Ihr Kindergarten „Schatzkiste“ und die darüber liegenden Gruppenräume blieben auch im modernen Gemeindezentrum wie bisher erhalten. An der Stelle des damaligen Pastorats entstand der neue Gemeindesaal – gemütlicher und zugleich praktischer als bisher. Ebenfalls vorhanden sind eine funktionelle Küche, neue behindertengerechte Sanitärräume und moderne Energietechnik. Das Pastorat steht als Neubau direkt an der Zufahrt zur Kirche. Die Feierliche Einweihung des neuen Gemeindehauses erfolgte am 01. Mai 2010.


Architekt Stoy erläutert das Vorhaben.

Der Platz ist frei für das Gemeindehaus.

Die Elemente für den Saal werden gesetzt.

Musikalische Umrahmung auf der "Baustelle" ...

Der Entwurf der Aussenbegrünung
(Klick-Bild)

Endspurt für die Einweihung am 01. Mai. (Klick-Bild)

Bei der Außenanlage wurde die Garage ... 

Kindergartenkinder bauen ein Papiermodell.

Der Bau des Pastorats schreitet voran. 

Am 30.10. kam die Gemeinde zusammen, ...

... mit der Spende der Fa. Stegert ...

Der Schnee im Januar und Februar ...

Bei der Einweihung war der Saal voll ! (Klick-Bild)

... mit einem Zwischenstopp (Klick-Bild) ...

Der Abrissbagger leistet "halbe" Arbeit.

Grundsteinlegung Ende September 2009.

... um das Richtfest zu feiern.

... beim Gottesdienst am 27. Dezember 2009

... verzögerte die Bauarbeiten.

Man kann mit der Aussenanlage beginnen.
(Klick-B.)

... in den hinteren Bereich versetzt.