Fotos und Bilder

Im kleinen Einfelder Fotoarchiv diese Internetseite "schlummern" knapp 30.000 Fotos und das ist nur die Spitze des Eisberges. Viele Einfelder verfügen über weitere Schätze. Einige finden ihren Weg in die Bildergalerie. Regelmäßig werden neue Bilder und Grüße in den "Schaukasten" gestellt. Klicken Sie auf eine der nebenstehenden Kategorien und los geht es.

Der große Spaß und somit auch der Erfolg der Grüße aus Einfeld geht weiter. Fast 9.500 Besucher konnten mit Stichtag 30.06.2016 bei der Aktion gezählt werden. Auch hier werden "Klick-Bilder" eingesetzt, die durch einen Doppelklick erscheinen. Auch die Rubrik E-Cards ist sehr beliebt. Insgesamt stehen neun "Postkarten" zur Verfügung, die mit etwas Text versehen werden können. Und so wurden schon viele Karten in die ganze Welt verschickt. Für diese gewollte oder ungewollte Werbung für Einfeld ein großes Dankeschön.

In der eingerichteten Bildergalerie wird gibt es einige Rubriken. Die nach der Zahl der Besuche beliebteste Seite ist jedes Jahr "Gesichter in Einfeld". Hier wird auf Personen hingewiesen, die für die Allgemeinheit aktiv sind bzw. waren. Und das eine oder andere Mal wird deutlich, daß nicht nur die Einfelder Bewohnerinnen und Bewohner große Aktivitäten im und für den Stadtteil und das Allgemeinwohl zeigen.

Zu finden sind dort auch Bilder vom Einfelder See und dem Dosenmoor, die einen kleinen Spaziergang durch die Einfelder Natur darstellen sollen. Eine Besonderheit in Einfeld ist die Spendenaktion der Polizeistation. Jedes Jahr wird in der Einfelder Geschäftswelt, aber auch bei allen Bewohner im Stadtteil, nach Sponsoren gesucht, die die neuen Fahrradhelme für die ABC-Schützen ermöglichen. Die Unterstützer der Aktion sind in der Galerie zu finden. Im Jahr 2010 war die Spendenbereitschaft so groß, das für die Einfelder Kitas und Spielgruppen insgesamt 150 Warnwesten mit dem Aufdruck "Kids on Tour" angeschafft werden konnten.

W
eitere Fotos in der Bildergalerie wurden von Arno Freudenhammer zur Verfügung gestellt. Diese stammen von seiner (ehemaligen) Web-Seite, die dem Fotografen Hermann Freudenhammer gewidmet war. Sie sollte seine Arbeit würdigen und an seine Tätigkeit während der Jahre 1959 bis 1978 erinnern. Aber auch andere Fotografen haben ihre Bilder zusammen- und zur Verfügung gestellt und zeigen ihre persönliche Sichtweise von Einfeld, dem See und etwas mehr in der Rubrik Blickwinkel.


In der Bildergalerie wird z. B. eine alte Luftbildaufnahme der Tankstelle an der Ecke Dorfstraße und Kieler Straße gezeigt.

Erfolgreich sind die "Grüße aus Einfeld".


Eine der früheren E-Cards ist ein Foto aus dem Dosenmoor.