Einfelder Moorreiter e.V.

Einer der jüngeren Vereine im nördlichen Stadtteil nennt sich "Einfelder Moorreiter e.V." und hat seinen Sitz "Am Moor 79" beim Reitstall bzw. der Reitschule von Ilka und Rainer Leineweber. Im Herbst 2007 hatte eine achtköpfige Arbeitsgruppe die Grundlagen geschaffen, so daß am 17. Dezember 2007 die Vereinsgründung stattfinden konnte.

Mirja Marcinkowski als Vorsitzende und Stephanie Weichbrodt als Stellvertreterin führten zu Beginn den eingetragenen Verein. Beiden zur Seite stand Bärbel Lohrmann als Kassenwart. Knapp 40 Mitglieder zählte der Verein bereits kurz nach der Gründung. Das Vereinsleben findet auf dem Gelände der Reitschule Leineweber statt. Das "Reiterstübchen" fungiert als Vereinsheim.

Die Ziele des Vereins sind die Ausbildung von Reiter, Fahrer und Pferd in allen Disziplinen und die Bereitstellung eines breit gefächerten Angebotes in den Bereichen des Freizeit-, Breiten- und Leistungssportes. Dabei wird die Hilfe und Unterstützung bei der mit den Arten des Pferdesports verbundenen Pferdehaltung als Maßnahme zur Förderung des Sportes und des Tierschutzes in den Vordergrund gestellt.

Die erste große Veranstaltung der Einfelder Moorreiter war das Kostümturnier am Pfingstsonnabend, dem 10. Mai 2008. Bei allerbestem Wetter zeigten sich die Reiter auf dem Gelände der Reitschule Leineweber am Moor in bunten Kostümen, wobei manchmal ein aufgenähter Schmetterling sich löste und davon flog. Es gab bei dem Turnier auch sehr viele Preise zu gewinnen.

Der Verein hat sich inzwischen auch ein neues Logo geschaffen, das auf dem Rückenteil der roten T-Shirts aufgedruckt ist. Weitere Informationen über den Verein, eine mögliche Mitgliedschaft und Mitgliedsbeiträge, sowie kommende Termine sind auf der Internetseite des Vereins unter www.einfelder-moorreiter.de zu finden. Dort sind auch weitere Bilder bzw. Fotos zu bewundern.


Beim "Seezauber" im Jahr 2009 zeigen die Reiterinnen ihr können.


Die kleinen Besucher konnten beim "Seezauber" auf den Pferden reiten.


Beim "Seezauber" im Jahr 2009 zeigen die Reiterinnen ihr können.

Das Kostümreiten zu Pfingsten 2008 . . .

. . . war die erste Veranstaltung . . .

. . . des noch jungen Vereins.

Es gab für die Besucher . . .

. . . ein buntes Bild beim Reitstall . . .

. . . am Moor zu bestaunen.